Ging Li, Irina Bogdanova, Megumi Kuroda

Sonderpreis der Mahler Vereinigung im Rahmen des 3. Gustav-Mahler-Liedwettbewerbs verliehen

 

Mit großem Erfolg wurde am 28. April 2018 der 3. Gustav - Mahler - Liedwettbewerb der Rochna-Stiftung Hamburg im Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ausgetragen. Den diesjährigen Sonderpreis der Gustav Mahler Vereinigung Hamburg e. V. erhielten
Ging Li (Bariton) und Daan Boertien (Klavier),

und
Irina Bogdanova (Sopran) und Megumi Kuroda (Klavier).

Beide Duos teilen sich den ersten Platz des Liedwettbewerbs und boten mit gemessenem Abstand die beste Mahlerinterpretation.

Zu den Juroren und Jurorinnen des Wettbewerbs gehörten

- Verena Fischer-Zernin (Hamburger Abendblatt)

- Ludwig Hartmann (NDR)

- Prof. KS Christiane Iven (HfMT München)

- Prof. Burkhard Kehring (HfMT Hamburg)

- Prof. Elmar Lampson, Vorsitz (HfMT Hamburg / Gustav-Mahler-Vereinigung Hamburg).

Das Preistragerkonzert fand am Mittwoch, 23. Mai, um 19 Uhr im Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (Liedforum) statt.

 

Zurück