Th. Hampson mit Dr. A. Schultze und O. Kirsch im KomponistenQuartier

Thomas Hampson wird Pate des Gustav Mahler Museums Hamburg

Thomas Hampson, weltweit einer der führenden Mahler-Liedinterpreten, sagte bei einem Treffen mit Mitgliedern des Vorstands der Gustav Mahler Vereinigung Hamburg am 24. Januar 2017 seine umfassende Unterstützung für das künftige Mahler Museum zu.

Weiterlesen

Arnd Hoffmann Fotographie Hamburg

Mahler Biograph Henry-Louis de la Grange gestorben

Der Musikkritiker und berühmte Biograph von Gustav Mahler, Henry-Louis de la Grange, starb am 27. Januar 2017 im Alter von 92 Jahren. Durch seine umfassende dreibändige Gustav-Mahler-Biografie hat la Grange das Bild dieses Komponisten entscheidend mitgeprägt.

Weiterlesen

Foto: A. Schultze

Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert | 16.2.2017 | 19.30 Uhr | Lichtwarksaal

Die Gustav Mahler Vereinigung lädt herzlich ein zu einer
Hommage an Friedrich Rückert (1788 – 1866)
„Getrennt – geeint“
mit Liedern nach Gedichten von Friedrich Rückert:
Gustav Mahler | Rückert-Lieder und Kindertotenlieder
sowie Liedern von Carl Loewe, Franz Schubert, Clara und Robert Schumann und Hugo Wolf

Weiterlesen

Julia Rabinowich, 2015 Foto: (c)www.corn.at/Deuticke Verlag

J.Rabinowich: Krötenliebe – Ein Roman über Alma Mahler-Werfel | 26.2.2017 | 11:30 Uhr | Heine-Haus

Die Gustav Mahler Vereinigung lädt Sie herzlich ein zu einer
Sonntagsmatinée des Heine-Hauses Hamburg
am 26. Februar 2017 | 11:30 Uhr
Heine Haus | Elbchaussee 31 | 22765 Hamburg.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.hanser-literaturverlage.de/autor/julya-rabinowich/

Weiterlesen

Yoel Gamzou

09.03.2017 | 19 Uhr: Mahlers Zehnte Sinfonie - Ein ungelöstes Rätsel

Mahlers Zehnte Sinfonie - ein ungelöstes Rätsel. Eine Podiumsdiskussion zu Yoel Gamzous jüngst erschienener Neufassung der Zehnten Sinfonie und zu dem Hintergrund des Werkes.

Weiterlesen

"Gustav Mahler und die Spiritualität" - Neuer Band der Schriftenreihe "Mahler-Studien"

Band 3 in der Schriftenreihe Mahler-Studien der Mahler Vereinigung ist erschienen: "Gustav Mahler und die Spiritualität" - Studien zur inneren und äußeren Biographie, zum Schaffen und zur Zeitgeschichte. Der Herausgeber ist Dr. Alexander Odefey, das Buch ist im Peter Lang Verlag erschienen.

Weiterlesen

Foto: G. Bastians

Herzlich willkommen auf der neuen Website der Gustav Mahler Vereinigung Hamburg

Dank großzügiger Spenden von mehreren Mitgliedern der Gustav Mahler Vereinigung Hamburg (GMVH) konnte pünktlich zum neuen Jahr ein kompletter Relaunch der Website erfolgen. Neue Strukturen, ein im Mahler-Rosen-Rot akzentuiertes neues Design und mehr Service sollen den Benutzerinnen und Benutzern das Auffinden von Informationen und die Navigation erleichtern. 

Weiterlesen

Foto: Manfred Schaefer - Historisches Fahrrad aus England, 1895

Erste Exponate für das neue Mahler – Museum in Hamburg

Mit großer Wahrscheinlichkeit wird in 2017 das Mahler-Museum im Rahmen des KomponistenQuartiers in Hamburgs Peterstraße eröffnet werden. Um dieses neue Museum informativ und lebendig zu gestalten, werden neben neuester Technik auch anschauliche Exponate zu Mahlers Leben benötigt. 

Dank der großzügigen Spende von Manfred Schaefer, einem langjährigen Mitglied der Gustav-Mahler Vereinigung Hamburg, ist diese nun stolze Besitzerin eines historischen englischen Fahrrads von 1895, welches dem von Mahler benutzten ähnlich sein soll. Manfred Schaefer dazu: “Dafür bzw. für das neue Museum spende ich gern.“

Mahlers bevorzugtes Verkehrsmittel war das Fahrrad, das damals (1895) in Mode kam. Auf seinem „Velociped“ wurde er zu einem wahren „Straßen-Durchmesser“. Mahlers Musikerfreund Carl Wilhelm Zinne brachte ihm den neuen Sport des Fahrradfahrens bei. Eine Reihe köstlicher Briefkarten belegt dies. So schrieb Mahler ihm „Wann wird mit dem Velocipedfahren angefangen? Velocipedfahrenmüssens innerster Drang beseelt mich!“ 

 

Weiterlesen

Foto: GMVH

Jahresmitgliederversammlung 26.3.2017

Unsere Jahresmitgliederversammlung findet am Sonntag, den 26. März 2017 im Lichtwark-Saal Neanderstraße (KQ) um 16 Uhr statt.

Das anschließende Konzert folgt um 18 Uhr: Die beiden Preisträger-Duos des Sonderpreises der Gustav Mahler Vereinigung beim 2. Gustav-Mahler- Liedwettbewerb werden es bestreiten.

Weiterlesen